Kontaktieren Sie uns unter +43 2554 20 201 oder info@bigbag-puhm.at
Aktuelles

Blog

Recycling-Produkte

2. Juli 2024

Welche Big Bag Öffnung ist die Richtige für Ihr Füllgut?

Bild eines Big Bag mit Einfüllstutzen. Der Einfüllstutzen ist um ein Rohr gebundenBig Bag mit Einfüllstutzen

Sie möchten ein bestimmtes Material in einen Big Bag abfüllen, sind sich aber nicht sicher, welche Öffnung dafür am besten geeignet ist? Keine Sorge! In diesem Artikel erklären wir Ihnen die verschiedenen Öffnungen von Big Bags und welche sich am besten für Ihre Anforderungen eignen. Ob händische Befüllung, Befüllung mit einer Schaufel, mittels Rohr oder über ein Fließband – wir haben die passende Lösung für Sie.

 

Öffnungstypen und ihre Anwendung

Oben offen

Oben offene Big Bags haben eine komplett offene Oberseite und sind ideal für Füllgut, das nicht vor Witterungseinflüssen geschützt werden muss. Ein großer Vorteil dieser Öffnung ist die einfache und schnelle Befüllung.

  • Befüllungsmethoden: Einfaches Befüllen per Hand, mit einer Schaufel, einer Baggerschaufel oder über ein Fließband.
  • Anwendungsbeispiele: Steine, Schotter, Sand.
  • Foodgrade: nein

Big Bags, die oben offen sind finden Sie hier.

Einfüllschürze / Schürze

Diese Big Bags haben eine zusätzliche Schürze, die oben zugebunden werden kann, um das Füllgut nach dem Befüllen zu schützen. Die Schürze kann für die Befüllung aber auch vollständig geöffnet werden. Sie eignet sich besonders gut für Füllgut, das vor Sonne, Regen oder Schmutz geschützt werden muss. Da die Schürze vollständig geschlossen werden kann, eignet sie sich für die Befüllung von Lebensmitteln. Ein Vorteil der Schürze ist auch, dass Sie Füllgut mit Kübel oder Schaufel oben aus dem Big Bag entnehmen können. Das wird bei Futtermittel oft so gemacht.

  • Befüllungsmethoden: Befüllen per Hand, mit einer Baggerschaufel, mit Rohr (Schürze dafür am Rohr befestigen) oder über ein Fließband.
  • Anwendungsbeispiele: Lebensmittel, Futtermittel, Kürbiskerne, Düngemittel.
  • Foodgrade: ja

Schauen Sie sich unser Video an, in dem wir die Schürze und die Einlauföffnung vergleichen.

Unsere Big Bags mit Einfüllschürze finden Sie hier.

Einfüllstutzen / Einlauf

Diese Big Bags haben einen Stutzen an der Oberseite, der verschlossen werden kann. Der Vorteil dieser Öffnung liegt im präzisen und sauberen Befüllen. Big Bags mit Einfüllstutzen sind, wie die Schürze, für Lebensmittel geeignet, da sie vollständig geschlossen werden können. Big Bags mit Einfüllstutzen werden üblicherweise mittels eines Trichters oder Rohrs befüllt. Dazu wird der Einlauf über das Rohr gestülpt und mit einem Gurt oder einer Spange am Rohr befestigt. Dadurch kann eine saubere und präzise Abfüllung erfolgen.

  • Befüllungsmethoden: Befüllen mit einem Trichter oder Rohr.
  • Anwendungsbeispiele: Lebensmittel, Getreide, Saatgut, Granulat, Pellets, …
  • Foodgrade: ja

Mehr dazu sehen Sie in unserem Video , in dem wir die Schürze und die Einlauföffnung im Detail vorstellen.

Big Bags mit Einfüllstutzen finden Sie hier.

Vergleich der Öffnungen

Für den Vergleich der Öffnungen betrachten wir die Eignung für verschiedene Füllgüter, die Befüllungsmethoden und den Schutz des Füllguts.

ÖffnungstypGeeignetes FüllgutBefüllungsmethodeFoodgrade?Vorteil
Oben offenSteine, Schotter, SandHand, Schaufel, Baggerschaufel, FließbandNeinEinfach und schnell zu befüllen
Einfüllschürze Lebensmittel, Futtermittel, Düngemittel Hand, Schaufel, Fließband, Trichter, Rohr Ja Einfaches Befüllen und vollständig verschließbar
Einfüllstutzen Lebensmittel, Getreide, Saatgut, Pellets, Granulat Trichter, Rohr Ja Sauberes, präzises Einfüllen
Big Bag, oben offen, unten flacher Boden auf Palette vor holzverkleideter Wand
Big Bag - oben offen, unten flacher Boden
Big Bag mit geöffneter Schürze
Big Bag mit geöffneter Schürze
Bild eines Big Bag mit Einfüllstutzen. Der Einfüllstutzen ist um ein Rohr gebunden
Big Bag mit Einfüllstutzen

Anwendungsbeispiele

Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Landwirt und möchten Getreide in Big Bags abfüllen. Da Getreide oft über Trichter oder Rohre eingefüllt wird und vor Feuchtigkeit geschützt werden muss, ist ein Big Bag mit Einfüllstutzen die beste Wahl für Sie.

Oder Sie möchten Ihre Ernte direkt am Feld abfüllen. Dann ist wiederum ein Big Bag mit Schürze besser geeignet. Diese kann ganz geöffnet, und anschließend auch ganz geschlossen werden.

Die Schürze wird von Landwirten auch gerne genutzt, wenn die Abfüllung über eine Traktorschaufel, über den Auslauf am Anhänger oder ähnliches erfolgt.

Oder vielleicht arbeiten Sie im Baugewerbe und müssen Kieselsteine transportieren. Hier wäre ein Big Bag mit oben offener Öffnung ideal, da Steine nicht vor Witterung geschützt werden müssen und leicht mit einer Schaufel oder Baggerschaufel befüllt werden können.

 

Fazit

Die Wahl der richtigen Big Bag Öffnung hängt stark davon ab, wie Sie den Big Bag befüllen und ob das Füllgut geschützt werden muss. Ob oben offen, mit Einfüllschürze oder Einfüllstutzen – jeder Öffnungstyp hat seine spezifischen Vorteile und Einsatzmöglichkeiten. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, die für Ihre Bedürfnisse passende Big Bag Öffnung zu finden. Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie unsere Big Bag Öffnungen funktionieren? Sehen Sie sich unser YouTube-Video an! Hier zeigen wir Ihnen die Einfüllschürze und den Einlauf im Vergleich und erklären, wie sie genutzt werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden