Kontaktieren Sie uns unter +43 2554 20 201 oder info@bigbag-puhm.at
Aktuelles

Blog

Recycling-Produkte

27. Februar 2024

Die Vorteile der XPS- und EPS-Sammlung mit Recycling Sammelsäcken

Beitragsbild von dem Blog. Ein Metallgestell, in dem der Recycling Sammelsack für die Styroporsammlung oder andere Wertstoffsammlung eingespannt ist. Ein Schriftzug mit dem Wort "Styropor" zeigt mit einem Pfeil auf den Sammelsack und bedeutet, dass sich Styropor im Recyclingsack befindet.Styroporsammlung im Recycling Sammelsack

Mehr Nachhaltigkeit in die Bauwirtschaft zu bringen ist schon seit längerem ein wichtiges Ziel in Österreich. Auch wir bei Puhm möchten dazu beitragen. Gebäudesanierungen,-abbrüche und Baustellen sind Schauorte, an denen Baustoffe als Abfall anfallen. So fällt auch EPS oder XPS, ehemaliges Dämmmaterial, als Abfall an und wird typischerweise sortenrein in Säcken gesammelt. Um diesen Prozess nachhaltiger zu gestalten bietet Puhm eine Lösung, die die Kreislaufwirtschaft in Österreich stärken soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterschied zwischen Styropor® und EPS und XPS

Styropor ist ein Markenname des Unternehmen BASF. Er steht für Polystyrol, einem Kunststoff, der aus dem Monomer Styrol hergestellt wird. XPS (extrudiertes Polystyrol) und EPS (expandiertes Polystyrol) sind zwei Varianten dieses Materials, die in verschiedenen Anwendungen weit verbreitet sind.

Wo fallen EPS und XPS als Abfall an?

Im Bauwesen dienen EPS und XPS als effiziente Wärme- und Schalldämmstoffe in Wänden, Dächern und Böden.

Wo XPS und EPS in Gebäuden verbaut wurden, fallen sie irgendwann auch wieder als Abfall an. Gebäudesanierungen oder -abbrüche erzeugen einige Mengen an ehemaligem Dämmmaterial, aus XPS und EPS, das sortenrein in Säcken gesammelt wird.

Auch auf Neugebäude-Baustellen fallen XPS- und EPS-Platten Verschnitte an und werden in Säcken sortenrein gesammelt. Spezielle Abholservices für die Verschnitte ermöglichen es die Abfälle neu zu verwerten. Die sortenreine Sammlung hat dementsprechend eine hohe Wichtigkeit.

Nachhaltigkeit und innovative Lösungen für EPS/XPS

Die Zukunft von EPS/XPS im Nachhaltigkeitsbereich zeigt vielversprechende Perspektiven. Forschungen fokussieren sich auf biologisch abbaubare Polymere und verbesserte Recyclingverfahren zur Minimierung des ökologischen Fußabdrucks. Innovationen treiben umweltfreundlichere, recycelbare oder biologisch abbaubare Alternativen voran. Die Wiederverwendbarkeit von Styropor ist interessant, da es geschreddert und in der Bauindustrie als Zuschlagstoff wiederverwendet werden kann, was den Lebenszyklus von EPS verlängert und Abfall reduziert.

Dennoch bleibt die Umweltverträglichkeit ein kontroverses Thema, mit Diskussionen über Einschränkungen und Verbote aufgrund der Langlebigkeit und Präsenz von Styropor in der Umwelt. Die Branche steht vor der Herausforderung, nachhaltigere Wege zu erforschen und umzusetzen, um die positiven Aspekte von EPS/XPS zu bewahren und deren Umweltauswirkungen zu minimieren.

Nachhaltige Sammellösung von Puhm

Puhm beschäftigt sich mit zwei Themen: Abfallwirtschaft und Verpackungslösungen. Aufgrund des Kreislaufwirtschafts-Strebens entwickelten wir Sammelsäcke, die aus österreichischem Sekundärrohstoff hergestellt wurden. Diese Recycling Sammelsäcke besitzen zahlreiche Eigenschaften, die sie ideal für die Sammlung von EPS- und XPS-Platten machen. Ob Baustellenverschnitte oder ehemalige Dämmplatten, alles ist praktisch in den Recycling Sammelsäcken sammelbar. Nach der Verwendung werden die Säcke einfach mit Kabelbindern fest verschlossen.

Vorteile und Eigenschaften der Recycling Sammelsäcke

  • Aus recyceltem österreichischem Sekundärrohstoff (Recycling LDPE) hergestellt
  • Reißfester Sammelsack in unterschiedlichen Farben und Größen (siehe Artikel unten)
  • Transparentes Material, um Störstoffe leicht von außen zu erkennen
  • Aus UV-stabilisierter Folie hergestellt
  • Leicht händisch zu transportieren und befüllen
  • Herstellung in Europa

Seien Sie Vorreiter für Nachhaltigkeit! Die Herausforderungen der Baubranche erfordern innovative Lösungen. Bei Puhm setzen wir auf österreichische Kreislaufwirtschaft und präsentieren eine nachhaltige Alternative für die Sammlung von Baustoffen. Nutzen Sie unsere Recycling Sammelsäcke, um Abfälle aus EPS/XPS sortenrein zu sammeln und stofflich zu verwerten. Steigern Sie Ihre betriebliche Nachhaltigkeit und fördern Sie gemeinsam mit uns die Kreislaufwirtschaft in Österreich. Werden Sie Teil der Veränderung!

Transparenter Seitenfaltensack mit Styropor gefüllt in Metallgestell eingespannt
Art. 9128 Recycling Seitenfaltensack naturtrüb transparent
Produktfoto: Gelber Seitenfaltensack in Gestell eingespannt - Artikel 9026
Art. 9026 Recycling Seitenfaltensack gelb transparent
Grafik eines grün transparenten Seitenfaltensacks
Recycling Seitenfaltensack grün transparent